Banner Homepage Selfpublishing Festival Oktober 2021

Das Selfpublishing-Festival digital ist zurück!

Selfpublishing ist kreativ und genau das zeigen wir mit dem Selfpublishing-Festival. Über zwei Tage verteilt, versorgen unsere Partner, Sponsoren, Jurymitglieder und Longlist-Autor:innen euch mit spannendem Programm. Es wird lehrreich, unterhaltsam, aktiv, emotional und spannend bis zum Schluss.


Jetzt kostenlos anmelden!


Melde dich jetzt zum Selfpublishing-Festival an, um den Festival-Katalog mit allen Anleitungen und Übungsblättern zu erhalten und den Zugang zum Zoom-Raum zu bekommen, um unseren Moderator:innen Fragen zu stellen und großartige Preise abzustauben. Wer kurzentschlossen dabei sein will, kann den Programmpunkten über den YouTube Kanal des Selfpublisher-Verband e.V. folgen.

Melde dich kostenlos an:


*Mit der Anmeldung zum Festival erhältst du das virtuelle Ticket und die Zugangsdaten per Mail. Nach dem Festival hast du die Möglichkeit dich aus der Liste abzumelden oder den Selfpublishing-Newsletter des Selfpublisher-Verband e.V. zukünftig zu erhalten.

Das Programm für Autorinnen und Autoren

Der Tag, an dem sich alles rund ums Schreiben, Veröffentlichen und Vermarkten von Büchern dreht und von unseren Partnern, Sponsoren und Jurymitgliedern lebhaft gestaltet wird.

Samstag, 2. Oktober

Das Programm für Leserinnen und Leser

Neben dem großen Finale gibt es jede Menge Unterhaltung, Spannendes über und mit den Autorinnen und Autoren der Longlist und Einblicke in deren Bücher.

Sonntag, 3. Oktober

Festivaleröffnung durch den Selfpublisher-Verband e.V.

Das Selfpublishing-Festival öffnet zum zweiten Mal seine Pforten. Der Selfpublisher-Verband als Veranstalter stellt das Programm der zwei Tage vor und spricht über die Highlights des diesjährigen Selfpublishing-Buchpreises.

Mehr Informationen über den Selfpublisher-Verband e.V.

10:00 Uhr


Storytelling für deine Autor:innenmarke

Beim Buchverkauf geht es auch um die schreibende Person hinter den Werken. Aber wer will schon wissen wie ich schreibe? Was soll ich denn von mir erzählen? Noch ein Bild von meinem Laptop und der Kaffeetasse?
Nach diesem Vortrag hast du die Inhalte für dein persönliches Autor:innen-Marketing festgelegt und kannst deine Lesegemeinschaft gut unterhalten.

Mehr Informationen über Buchvermarktung

11:00 Uhr


Originelle Formate für Online-Lesungen finden

Online-Lesungen sind langweilig? Finde originelle Online-Formate, um deine Bücher zu bewerben. In diesem Workshop erfährst du, welche Online-Formate sich in anderen Bereichen bewährt haben und auch für die Präsentation von Büchern eingesetzt werden können.

Mehr Informationen über Tom Oberbichler von Mission Bestseller

12:00 Uhr


Mittagspause


Tipps und praktische Hilfe zur werbewirksamen Covergestaltung

Die Coverwerkstatt mit BoD!
Was macht ein gutes Buchcover aus? Welche Regeln gilt es bei der Gestaltung zu beachten? Und wie wird aus einem guten Ansatz ein wirklich tolles Cover? Jessica Halermöller und Grafikerin Anastasia Braun geben Einblicke in die professionelle Covergestaltung, zeigen Trends auf, präsentieren Lieblingscover und basteln in unserer Werkstatt mit euch an euren Covern. Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die zu einer rundum gelungenen Gestaltung fehlen, manchmal liegt aber auch das ganze Konzept daneben – was kann man tun, um das zu vermeiden? Schick uns dein Cover – ob schon fertig oder noch im Entwurfsstadium bis zum 15. September 2021 an autoren@bod.de, Betreff: Coverwerkstatt. Wir werden die besten Beispiele auswählen und live erklären, wie man die Cover noch besser machen kann – oder aufzeigen, warum sie schon perfekt sind.

Mehr Informationen über BoD

14:00 Uhr


Webseite, Social Media und Co. – Sichtbarkeit im „Online-Dschungel“

Für Autor:innen ist es wichtig mit Namen und Büchern online auffindbar zu sein. Stellt euch vor: Lesende, Verlage oder andere Interessierte suchen euch im Netz und finden nur ein veraltetes Facebook-Profil vor. Oft versiegt die weitere Suche und ihr habt einen wertvollen Lead und das Interesse von potenziellen Leser:innen oder Kooperationspartner:innen verloren. Mit einer professionellen Website, Social-Media-Präsenz oder anderen Profilen auf einschlägigen Plattformen könnt ihr eure Fans und Follower über eure Bücher und euch selbst informieren und ihnen eine Anlaufstelle für ihre Fragen bieten. Das Team von tolino media fasst für euch die wichtigsten Plattformen und Must-Haves für eure professionelle Web-Präsenz zusammen. Wir freuen uns auch auf eure Fragen!

Mehr Informationen über tolino-media

15:00 Uhr


Digitalisierung in der Buchbranche

Welche Chancen und Möglichkeiten bietet die Digitalisierung der Buchbranche? Tapster Media zeigt Autor:innen neue Wege auf, die sie zur Veröffentlichung beschreiten können. Autor:innen berichten, wie eine Tap Story geschrieben und aufgearbeitet wird und geben einen Blick hinter die Kulissen.

Mehr Informationen über Tapster Media

16:00 Uhr


Erfolgreich Netzwerken

Hier erfährst du wie du dir strategisch ein aktives Netzwerk aufbaust und für dich und deine Bücher nutzt. Tom Oberbichler führt dich erst durch eine Bestandsaufnahme deines aktuellen Netzwerks und zeigt dir dann, wie du es gezielt verändern und erweitern kannst. Ziel ist es, die Vernetzung mit anderen Autor:innnen und Multiplikator:innen voranzutreiben.

Mehr Informationen über Mission Bestseller

17:00 Uhr


Messen und Conventions für Selfpublisher:innen

Gerade für unabhängige Autor:innen ist es wichtig und zugleich eine Herausforderung, Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zu erringen. Fakriro gibt einen Überblick über die Chancen bei Messen und Conventions und stattet dich zugleich mit Tipps aus, wie du die für dich geeigneten Events findest, sich darauf vorbereitest und sie durchführst.

Mehr Informationen über Fakriro

18:00 Uhr

Sommerbiene

Guten Morgen kleine Sommerbiene

Wir starten gemeinsam in den Morgen, während die Autorin Enna Miau uns mit ihrem Lied „Die kleine Biene Millie“ mit der Ukulele begleitet und uns im Anschluss einige Miniclips zu ihrem Buch zeigt.

Mehr Informationen über Enna Miau

09:00 Uhr


Wir basteln einen Kiwi

Lerne, wie du mit deinen Kindern einen Kiwivogel aus Pappmaschee herstellst.

Mehr Informationen über Mara Wolf

09:15 Uhr


Programmbild Selfpublishing Festival Martina Reis

Kreative Stühle – Upcycling mit Pappmaché

Kreative Umgestaltung mit Pappmaché-Techniken bietet ungeahnte Möglichkeiten aus nicht mehr gebrauchten und weggeworfenen Stühlen einzigARTige, dekorative Objekte zu erschaffen.
Schau Martina Reis bei der Verwandlung eines alten Stuhles über die Schulter und sammle kreative Ideen für dein eigenes Bastelprojekt.

Mehr Informationen über Martina Reis

09:45 Uhr


Reise nach Breslau (Wroclaw)

Mirko Seebeck nimmt uns mit nach Breslau und zeigt uns einige Orte, die in seinem alternativen Reiseführer beschrieben werden.

Mehr Informationen über Mirko Seebeck

10:15 Uhr


Ein Backstage-Blick in Müllers Romanwerkstatt

Die Antagonisten Patricia Eckermann und Stefan Müller experimentieren schon seit Jahren immer wieder mal mit sich ähnlich sehenden Handpuppen. Diesmal kommt nicht bloß der Autor Müller zu Wort, sondern auch die ein oder andere handelnde Figur seines nominierten Romans „Allerseele“, wie zum Beispiel der nassforsche frankophone Lippenstift SCHOKO … Sein Team-Kapitän und Konkurrent SPYDER (Taucheruhr) … Die Schlangenledertasche DIVA (Mutter der Kompanie) … Oder Elite-Füller GÉRARD, der Einblick gibt in den „Skandal behind the Scenes“: Der gefühlskalte Autor hat Gérards Rolle nämlich gnadenlos vom Helden zum Nebendarsteller eingekürzt, bloß um die Geschichte zu retten. Eine dämonische Degradierung, die nach Aufklärung schreit.

Mehr Informationen über Stefan Müller

11:00 Uhr


Flucht aus der Gletscherhöhle

Schlüpfe in die Rolle von Emmas Protagonistin Amy: Du hast dich inmitten Islands Eiswüste verlaufen und bist dem geheimnisvollen Jungen Olav begegnet, der dich mit in eine Gletscherhöhle nimmt. Doch seine Eltern lassen dich nicht mehr heraus! Mithilfe von Rentieren, garstigen Kobolden und dem tapsigen Fenris, musst du verschiedene Aufgaben lösen. Aber vorsichtig – nicht jeder meint es gut mit dir! Manche Tränke können giftig sein und so einige Ratschläge locken dich in eine Falle. Wenn du es heil aus der Gletscherhöhle schaffst, wartet eine kleine Überraschung auf dich! Der Live-Beitrag wird mit privaten Bildern aus Island hinterlegt und in eine kleine, hübsche Power-Point eingebettet und wird interaktiv gestaltet. Jede teilnehmende Person hat die Chance, eine kleine Island-Goodie-Box zu gewinnen.

Mehr Informationen über Emma Elsie

12:00 Uhr


Mittagspause


Blogger:innen-Workshop gegen Rassismus

Rassistische Hetze ist in sozialen Netzwerken weit verbreitet und vergiftet das gesellschaftliche Klima. Said Rezek empowert in seinem Blogger:innen-Workshop die Teilnehmer:innen und zeigt dir mit praktischen Beispielen, Übungen und Lösungen, wie du

  • Blog-Beiträge gegen Rassismus und für eine vielfältige Gesellschaft produzierst
  • die Reichweite in sozialen Netzwerken erhöhst
  • spezielle Beitragsformen für soziale Netzwerke erstellst, zum Beispiel offene Briefe, Listicles, Tweets und Memes
  • das Handwerk des Bloggens professionell einsetzt, zum Beispiel die Themen- oder die Bildersuche und nicht zuletzt die Recherche

Mehr Informationen über Said Rezek

14:00 Uhr


Umbaupause


Finalist:innenbekanntgabe der Sonderkategorie Lyrik

Welche und wie viele der lyrischen Werke haben es ins Finale des Sonderpreises geschafft? Lerne die Bücher kennen und erfahre von der Jury, was das Besondere an den nominierten Titeln ist.

17:30 Uhr


Bekanntgabe der Shortlist

Wer hat es auf die Shortlist des Selfpublishing-Buchpreises 2021 geschafft? Drei Titel je Kategorie kommen weiter im Rennen.

18:00 Uhr


After Show-Party

Ein Rückblick auf das Selfpublishing-Festival, den Selfpublishing-Buchpreis und eine Fragerunde mit allen anwesenden Autor:innen der Shortlist und des Lyrik-Finales.

Mehr Informationen über den Selfpublisher-Verband e.V.

19:00 Uhr


Programmbild Selfpublishing Festival Veronica More

Geisterstunde: Séance-Interview

Schlüpf gemeinsam mit der Autorin von “Behind the salt line” in die Rolle ihrer Protagonistin Hope, die mit Geistern sprechen kann.

Anhand einer Séance wird die Hauptnebenfigur Trudy kontaktiert und wir interviewen die lustige Geisterdame. Sicher kann sie uns ein wenig Klatsch und Tratsch aus der Geisterwelt erzählen und uns natürlich auch ihre beste Freundin Hope näher bringen.

Mehr Informationen über Veronica More

20:00 Uhr


Jetzt kostenlos anmelden!


Melde dich jetzt zum Selfpublishing-Festival an, um den Festival-Katalog mit allen Anleitungen und Übungsblättern zu erhalten und den Zugang zum Zoom-Raum zu bekommen, um unseren Moderator:innen Fragen zu stellen und großartige Preise abzustauben. Wer kurzentschlossen dabei sein will, kann den Programmpunkten über den YouTube Kanal des Selfpublisher-Verband e.V. folgen.

Melde dich kostenlos an:


*Mit der Anmeldung zum Festival erhältst du das virtuelle Ticket und die Zugangsdaten per Mail. Nach dem Festival hast du die Möglichkeit dich aus der Liste abzumelden oder den Selfpublishing-Newsletter des Selfpublisher-Verband e.V. zukünftig zu erhalten.