Große Beteiligung bei Online-Bekanntgabe der Longlist 2020

Große Beteiligung bei Online-Bekanntgabe der Longlist 2020
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Am 12. September 2020 wurde die Longlist des Selfpublishing-Buchpreises bekannt gegeben – nicht einfach im Laufe des Tages, sondern bei einem spannenden Online-Event, das über 1.100 aktive Zuschauerinnen und Zuschauer über Facebook und Zoom angesehen haben.

Insgesamt 30 Titel haben es auf die Longlist geschafft. Bunt gemischt durch verschiedene Genres, spiegeln sie die besten selbstveröffentlichten Bücher wider.


Bei dem kurzweiligen Event, das von Tom Oberbichler, 1. Vorsitzender des Selfpublisher-Verbandes, Monika Augustin, Gewinnerin des Deutschen Selfpublishingpreises 2019 und Julia Meier vom Sponsoren New Publish moderiert wurde, ist jeder Titel kurz vorgestellt worden und auf den ein oder anderen Wunschzettel begeisterter Leserinnen und Leser gewandert.


Was macht die Titel der Longlist so besonders? 

Auf die Longlist haben es 30 Titel von 1.501 wunderbaren Büchern geschafft! Eine ganz schön enge Auswahl. Was macht diese Titel so besonders? Welches Erfolgsgeheimnis haben die Autorinnen und Autoren? Diese Fragen werden die Kandidatinnen und Kandidaten der Longlist an insgesamt sechs Terminen beantworten. Moderiert durch den Selfpublisher-Verband kann den Live-Runden sowohl bei Facebook als auch über den Zoom-Kanal beiwohnt werden.

Belletristik-Talk: Mittwoch, 23.09.2020, 19 Uhr und Freitag, 25.09.2020, 19 Uhr 

Kinder- und Jugendbuch-Talk: Mittwoch, 30.09.2020, 19 Uhr und Freitag, 02.10.2020, 19 Uhr 

Sachbuch & Ratgeber-Talk: Mittwoch, 07.10.2020, 19 Uhr und 09.10.2020, 19 Uhr 

Das Selfpublishing-Festival digital 

Am 21. und 22. November findet das erste Selfpublishing-Festival digital statt. Neben dem großen Finale – der Bekanntgabe der Gewinnertitel des Selfpublishing-Buchpreises –, gibt es am Sonntag jede Menge Unterhaltung, die die Kandidat:innen der Longlist für das lesende Publikum gestalten. Am Samstag dreht sich alles rund um das Schreiben, Veröffentlichen und Vermarkten von Büchern. Die Partner, Sponsoren und Jurymitglieder des Selfpublishing-Buchpreises stellen für diesen Tag ein lehrreiches Programm zusammen, um Autorinnen und Autoren für den nächsten Buchpreis zu rüsten. Das Programm ist kostenlos und digital.

Wann geht es weiter mit dem Selfpublishing-Buchpreis?

Am 16. Oktober findet die Bekanntgabe der Shortlist digital statt. Diesmal wird die Jury im Rahmen der digitalen Frankfurter Buchmesse zu Wort kommen und ihre Tipps verraten, worauf sie bei der Auswahl der Titel geachtet haben.