Die Shortlists des Selfpublishing-Buchpreis 2020 stehen fest!

Die Shortlists des Selfpublishing-Buchpreis 2020 stehen fest!
  • Beitrags-Kategorie:2020

In den letzten Wochen wurden die Bücher der Longlist 2020 und die Autor:innen dazu vorgestellt. Gestern war es endlich soweit und die Shortlist des Selfpublishing-Buchpreises wurde im Rahmen des Frankfurt Authors Programms bei einem spannenden Online-Event bekannt gegeben. Insgesamt wurden 9 Titel aus über 1501 eingereichten Büchern von der prominenten Hauptjury unter die Top 3 der Kategorien Belletristik, Kinder- und Jugendbuch sowie Sachbuch/Ratgeber gewählt. 

Und hier sind die drei Top-Titel unserer jeweiligen Kategorien:

Belletristik:

  • „Nordblut“ von Mira Valentin
  • „Der Lehrling des Feldschers“ von Greg Walters
  • „Was Preema nicht weiß“ von Sameena Jehanzeb

Kinder-und Jugendbüchern:    

  • „Elise“ von Franziska Frey
  • „Finni & Fredo“ von Jeanette Bernsau
  • „Lichtherz“ von Evelyne Aschwanden

Sachbuch/Ratgeber:    

  • „Black & White“ von Olaf Kunz,
  • „Emotionize me“ von Christine Hoeft
  • „Glutenfreier Backgenuss“ von Annette & Marek Bunse.

Detaillierte Informationen zur Shortlist sind hier zu finden.

Die aus verschiedenen Genres ausgewählten Titel spiegeln vielfältig die besten selbstveröffentlichten Bücher des vergangenen Jahres wieder. Die Hauptjury, bestehend aus je sieben Mitgliedern pro Kategorie, wählte aus der jeweiligen Longlists der drei Kategorien die überzeugendsten drei Bücher heraus. Beim Live-Event verrieten die Moderator:innen Pia Cailleau, Dany R. Wood und Mathias Voigt auch, worauf sie im Besonderen bei der Auswahl geachtet haben und womit die Titel sie überzeugen konnten.

Wann werden die Gewinnertitel des Selfpublishing-Buchpreis bekanntgegeben?

Am 22. November um 19 Uhr findet die Bekanntgabe der drei Sieger:innen und die Preisverleihung (Online-Event) mit unseren Partnern und Sponsoren statt.

Erstmalig: das Selfpublishing-Festival digital

Rund um die Preisverleihung findet am 21. und 22. November zum ersten Mal das Selfpublishing-Festival digital statt. Neben dem großen Finale – der Bekanntgabe der Gewinnertitel des Selfpublishing-Buchpreises –, gibt es am Sonntag ab 09:00 Uhr jede Menge Unterhaltung, die die Kandidat:innen der Short- und Longlist für euch Leser:innen gestalten. Kostenlose Anmeldungen können ab sofort vorgenommen werden.